RSS-Feed

Teddy Total 2014 – privates Resümee

Veröffentlicht am

Durch den Gewinn des AusstellerTisches hatte ich eine gute Chance noch einmal dabei zu sein.

042

 

 

All die Jahre hab ich ja immer wieder überlegt, soll ich oder soll ich nicht mehr ausstellen. (die Preise sind doch sehr hoch und wenn man nicht verkauft ist das dann bitter!) — So aber konnten wir die Messe ganz entspannt angehen. 034 …der beste aller Ehemänner, der wie immer mit dabei war, alles geschleppt hat!!!  und oft auf den Stand aufgepaßt hat, so konnte ich auch alles ansehen… DANKE!

* **

Ich zeige nun noch zum Abschluß meine Bären die in Münster mit dabei waren: 003

*

012 * 008 *

* 009 *

Leider lief es nicht so gut für uns und so kann ich sagen, daß das unsere letzte Börse war.

*

Es wurden kaum fertige Bären gekauft — (von bekannten BärenMachern wurde sicher gekauft, auch preiswerte ManufaturBären und billiger Ramsch)… viele Besucher machen inzwischen selber Bären und suchten nur nach Anregungen und Material. Nach BärenKleidung und Zubehör wird auch fleißig geschaut.. :)

Ich könnte jetzt noch einiges schreiben…

*

So konnte ich leider fast nichts verkaufen und hätte ich den Tisch bezahlen müssen wäre es ein Verlust gewesen.

***

(Ich wundere  mich immer wieder, man sieht genau auf andere Tische, bekommt mit was und ob verkauft wird… aber im nachhinein haben sie alle BombenUmsätze gemacht… Die Welt der Bären Wunder!

— Überhaupt ist das ein Phänomen, daß mich schon früher immer wieder verwunderte… niemand gibt zu, wenn es nicht gut läuft, ALLE sind immer sooo zufrieden und können überhaupt nicht begreifen das man NICHT verkauft hat.  Sei es drum… ich bin raus!)

***

043

Das HighLight des Tages:

008 Ja, richtig (Hunde)Scheiße!!! direkt neben unseren Stand, mitten im Gang!

*

Bei dieser Gelegenheit möchte ich es doch mal schreiben:

WAS sollen diese armen (meisten sehr kleinen!) Hunde in diesem Menschengewühl? Ich käme niemals auf so eine Idee!! ( ..und man wird mir ja wohl glauben, ich bin sicher kein Hundefeind!). Mir tun sie immer leid, oft verängstigt werden sie dadurch geschleift!

Auslauf bekommen solch armen Wesen dann wohl auch kaum, wie man an diesem Bild sehen kann!

Ich habs leider nicht mitbekommen, ich hätte sicher einiges sehr laut dazu gesagt und sie hätten die Scheiße auch wegmachen müssen. Mein Mann hat es gesehen (aber er ist eine sehr friedliche Natur, im Gegensatz zu mir!), der Hund wurde hinterher geschleift, legte sich immer wieder hin und er versuchte sich zu setzten… — einfach furchtbar!!! Das arme Tier!!!

*

Da sich niemand der anderen Aussteller an diesem Haufen störte, legte ich zur Warnung erst mal ein Taschentuch darüber… und versuchte die Besucher zu warnen… dann ging ich und gab das an die Veranstalter weiter.

Eine junge Frau hatte dann das Vergnügen diese Hinterlassenschaft aufwischen zu müssen.

Ich denke, man sollte keine Tiere in solch eine Messe einlassen!

*** 037 Und Tschüss… nun es geht wieder nach Hause!

*

Als Besucher werden wir immer gerne wiederkommen, als Aussteller wohl nicht. Im nächsten Jahr wird es besonders interessant, weil zeitgleich eine PuppenBörse ist und man mit EINMAL Eintritt zahlen beiden Messen besuchen kann!

***

Teddy Total 2014 – der zweite Tag

Veröffentlicht am

Am Sonntags ging es etwas ruhiger zu und ich hatte Zeit mir noch einmal alles in Ruhe anzusehen.

016

Vor allem gefallen haben mir sie wirklich tollen Jacken /Mäntel aus Mohair. (ich wollte schon immer eine Jacke daraus haben)

Nun haben also auch die Modeschöpfer dieses wunderbare Material entdeckt!

lesenswert:

Dazu fand ich diesen >>> Artikel und auch >>> diesen

Noch einmal die wirklich sehr kreativen und wunderschönen “Bären” die für den “Golden George” eingereicht wurden. Ich bin wirklich begeistert ob der Vielfalt und der Ideen!

 

Leider hab ich noch immer nicht “alle” erwischt, es war nicht so leicht dort zu fotografieren der Andrang war groß und sie standen teilweise sehr eng. Einige der gezeigten  sind nur wenige Zentimeter groß!

>>> alle Gewinner

(Ich finde leider nirgendwo die vollständige Namensliste, würde sie sehr gerne verlinken, der Versuche immer das entsprechende Schild mit auf Foto zu bekommen  scheiterte leider…)
*

>>> HIER kann man einen Artikel  (und viele Fotos) zur Teddy Total finden, demnach sollen an die 10.000 Besucher am Wochenende dort gewesen sein!

*wird fortgesetzt


***
NACHTRAG:

Wer jetzt noch mehr von den Ausstellern, Bärenmachern und deren Bären sehen möchte kann das nun unter >>> Impressionen 2014 tun.

Die Idee noch einmal ALLE persönlich zu zeigen ist eigentlich gut, leider sind die PorträtFotos sehr lieblos und unvorteilhaft gemacht!

Vor allem blöd die Fotos erst am Ende des zweiten Tages zu machen.. dann ist man müde, abgekämpft, glänzt vielleicht und es ist nicht vorteilhaft von vorne und von unten aufgenommen zu werden … und es ist langweilig!!!

Schade!

Ich bin heilfroh, daß ich mich NICHT haben knipsen lassen und auch mehrfach gesagt habe, daß man von mir KEIN BILD veröffentlichen darf.

Nennt mich eitel, aber SO will ich nicht Öffentlichkeit dargestellt zu werden!

 

Teddy Total 2014 – erste Eindrücke

Veröffentlicht am

041

Unser Stand

so sah es vor der Eröffnung aus

Ich habe nur einige der wirklich schönen und sehr kreativen “Bären” fotografiert, das soll keine Wertung darstellen, nur einen kleinen Eindruck vermitteln

der Golden George, ein wichtiger Preis in der Bärenszene

>>> alle Teilnehmer  >>> die Gewinner 

037

so einen alten Zotty hatte ich als Kind (allerdings aus dem Jahre 58!) .. leider ging er verloren

038

und das ist wohl der älteste Bär der Messe (wie alt weiß ich gerade leider nicht)

die Besucher kommen… Eingang… in der Halle Süd… es wird voller.. die Besucher bei einer kleinen Pause …

wird fortgesetzt

Teddy Total 2014 … Münster wir kommen!!!

Veröffentlicht am

021

Freitag nachmittag:

Alles ist gepackt, die Bären noch mal gebürstet… wir sind startklar!!!

025

026

023

Münster wir kommen!!!

Samstag geht es ganz früh los, wie möchten schon um vor 8 Uhr dort sein, alles in Ruhe aufbauen und uns auch noch etwas umsehen!

Ich habe jetzt doch noch einige große Bären mit dabei…

027

Ich freue mich schon!!!

Juchuuuu…GEWONNEN!!!

Veröffentlicht am

Da bekam ich die Nachricht, daß wir ausgelost worden sind. Wir bekommen einen Tisch bei der Teddy Total!!!

Wie klasse ist das denn?  Nie hab ich sonst Glück bei Verlosungen.

*

Wir haben den Tisch B 27  >>> hier ist der Hallenplan

Vielleicht kommt uns jemand dort besuchen?

*

APRIL Baeren 059

*

Nun heißt es erst mal alle Sachen wieder hervorholen die wir für so eine Messe brauchen. Die Bären wollen natürlich alle gebürstet werden und auch sonst muß einiges Überlegt werden.

Wie soll der Tisch aussehen? Was nehmen wir mit???

Ich werde es auf jeden Fall hier zeigen. Wir freuen uns schon!

*

*

Teddy Total 20 Jahre… und wir sind dabei?!

Veröffentlicht am

*

036

*

Nun ist in diesem Jahr ein Jubiläumsjahr für die Messe und wir sind auf jeden Fall als Besucher dabei.

Und da es ein ganz besonders Jahr ist… werden dieses mal DREI Tische verlost! DAS ist natürlich eine tolle Sache. Kurz und gut, ich hab mich  auch beworben, vielleicht haben wir ja Glück und werden gezogen?

DANN wären wir nach ca  7 oder 8 Jahren auch endlich mal wieder als Aussteller dabei. Bären hab ich noch immer einige, die wohl verpackt auf bessere Zeiten warten.

***

www_clipart_kiste_de_teddy_072

Also kommt nach Münster!

Teddybär Total wird 20!!!

TBT_fullsize

am 26-April von 10-18 Uhr

und am 27-April von 11- 16 Uhr

>>> alle Infos zur Messe und alle Aussteller

***

APRIL Baeren 113

.

 

Miniaturen – 1 zu 12

Veröffentlicht am

Miniaturen – 1 zu 12

Ich schreibs gleich, ich bin total begeistert, so eine schöne Ausstellung hab ich noch nie besucht! Am Wochenende war die größte europäische Messe für Miniaturen hier bei uns in Wiedenbrück. (Und sie war sehr gut besucht!!!)

So etwas hab ich noch nie gesehen, PERFEKTION im absoluten Miniformat!!! Es gab nichts was es dort nicht gab, alles aus dem Alltagsleben, ja sogar aus verschiedenen Epochen. Je nach Geschmack einzelne Zimmer oder ganz große Puppenhäuser. Mich haben vor allen die alten Läden (Bäckereien, Hut-, Blumen- oder Handarbeitsläden, usw ) begeistert!

Man konnte komplett ausgestattete Objekte erstehen, oder auch alles einzeln sammeln (denn diese winzigen Dinge haben schon ihren Preis, aber es ist ja auch eine Kunst so etwas zu fertigen!).

Ich darf drei ganz unterschiedliche Künstler hier vorstellen:

Herr Engelhard Schmitt mit seinen wunderschönen Scherenschnitten. Er unterstützt mit seinen Arbeiten die Straßenkinder. (mehr auf seiner >>> Webseite ). Er fing mit Porträtmalerei an, kam dann zum Scherenschnitt und ist jetzt wohl der Weltmeister des allerkleinsten Scherenschnitts!

Dieser Baum ist winzig, (ca wie ein Centstück- steht auf dem Tisch ganz rechts). Er hat über 800(!!!) Äste. Ich konnte es kaum glauben, das es möglich ist so filigrane, winzige Scherenschnitte herzustellen.

…ein anderes Beispiel seiner Kunst, das sicher bekannt sein dürfte (ist in der Mitte auf dem Bild oben zu sehen)

Eine Bärenschule gab es bei ihm auch zusehen… die hatte es mir ganz besonders angetan, das ist ja ganz klar (..als Bärenmacher).

Dies ist nun der wunderschöne Stand von Frau Uschi Schiffner. Sie fertigt Wäsche nach historischen Vorlagen.

Man kann leider nicht erkennen, wie klein diese Sachen sind, (ich hätte etwas daneben halten sollen zum Größenvergleich), aber man wird es mir hoffentlich glauben… sie sind SEHR klein.

Ich fragte mich die ganze Zeit, wie man sowas noch nähen kann??? BH’s, Seidenstrümpfe, Korsagen und alles was die Dame so trug kann man bei ihr bewundern. (und hat Häckchen und Ösen und kann auf und zu gemacht werden!)

Sie hatte eine einmalig schöne Badeszene gestaltet. Bademoden im Wandel der Zeiten, auch diese Kostüme sind winzig klein und einfach perfekt!

Nun zeige ich die unglaublichen Werkzeuge die Herr Edmund Drescher anfertigt. Auch hier fehlt leider der Maßstab um begreifen zu können was er erschafft. Der Werzeugkoffer aus Metall ist ca 1.5 cm und man kann ihn richtig öffnen.

Die Werkzeuge auf der Werkbank sind voll funktionsfähig!!! Zangen, Scheren, Beile sind scharf! Holzhobel haben eine Klinge… Schraubzwingen mit Gewinde..usw… winzig kleine Gießkannen, aus Blech gelötet und dicht!

… verschiedene Zangen und auch Steckdosen… die Auswahl war sehr groß!

Ein letztes Beispiel, allerdings waren die Äxte relativ “groß” , er zeigte noch sehr viel kleinere Werkzeuge .

Ich möchte mich sehr bedanken, das ich diese wunderbaren Dinge hier bei mir vorstellen darf. Es hat mich sehr gefreut einen Einblick in die Kunst dieser Miniaturwelt zu bekommen, vielen Dank für die freundlichen Auskünfte.

[Wenn jetzt jemand Interesse an den vorgestellten Winzigkeiten hat, bitte einen Kommentar  zu mir, ich schicke dann gerne die Telefon Nummern.]

(Die Fotos hätten besser sein können, aber es war nicht leicht bei der Beleuchtung diese kleinen Gegenstände zu fotografieren.)

Die Messe ist im nächsten Jahr wieder hier in Wiedenbrück… ( >>> INFO  )und ich freue mich schon jetzt darauf… und überlege ob ich nicht auch mal eine Stube oder ein altes Geschäft sammeln sollte?

Ein ganz besonders schönes Hobby!!!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 492 Followern an